Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 10. August 2013

Beeren-Zitronenrolle

Rot und schwarz - klasse Kombi für eine excellente Beerenmischung!

Rot und schwarz - hier genauer: BLAUBEEEN sowie ROTE JOHANNISBEEREN - kommen gemeinsam in eine Rolle. Aufgerollt und eingefügt.

Sommerrolle könnte ich diese neue Kreation meinerseits durchaus auch benennen. Allerdings gibt es ja wirklich unendlich viele Früchte des ausreifenden Sommers. Bei Johannisbeeren und Blaubeeren will ich jetzt einfach bleiben.

Der Bisquit besteht aus:
  • 2 Eiern
  • 2 EL Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • einen Schuss Weißwein
diese obengenannten Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen des elektrischen Rührgeräts eine cremige Masse rühren. Dauer: Ca. 2 Minuten.
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Stärke
  • 1/2 TL Backpulver
mischen und je zur Hälfte zur Eier-Schaummasse hinzufügen.


Ein Backblech mit Backpapier oder Dauerbackfolie auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verstreichen. In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200 Grad 10 Minuten backen.

Danach die gebackene Bisquitplatte auf ein neuerliches Backpapier stürzen und die obere Blattschicht abziehen.  Die Teigrolle mit dem Papier aufrollen und in dieser Stellung auskühlen lassen.


Nun kommt die Zitronencreme an die Reihe:
  • 125 ml Wasser
  • Saft einer frisch ausgepressten Zitrone
  • 1 gehäufter EL Stärke
in einem kleinen Kochtopf unter Rühren zu einem dicken Pudding kochen. Ebenfalls abkühlen lassen.  Dabei ab und zu umrühren, damit die Masse gleichmäßig bleibt.
  • 150 g Blaubeeren
  • 50 g Gelierzucker (3 plus 1)
nach Packungsaufschrift zu einer Marmelade kochen und die Masse auf einen flachen Essteller verteilen. So kühlt die Marmelade schneller aus und festigt sich. Dauer: 15 Minuten.
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
zu einer cremigen, weißschaumigen Masse rühren. Dabei den auf gleiche Temperatur abgekühlten Zitronenpudding esslöffelweise unterrühren.
DIE ZITRONEN-BUTTERCREME IST NUN FERTIG!


Die Bisquitrolle entrollen. Blaubeermarmelade darauf verteilen. Obenauf gleichmäßig ebenfalls die Zitronenbuttercreme.
  • 100 g frische Blaubeeren
  • 100 g rote Johannisbeeren
auf dem Zitronenbelag verteilen und nun die Rolle aufrollen.

Im Kühlschrank eine bis zwei Stunden fest werden lassen.

Mit Puderzucker bestäuben und danach kann sofort geschlemmt  werden.
GUTEN APPETIT !










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen