Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 9. Februar 2013

Erdbeerkuchen


Bald kommt wieder die Erdbeerzeit. Die ersten frischen Früchte gibt es inzwischen schon aus fernen Gefilden. Ob sie schmecken, ist sicher Geschmackssache.

Ich bin zwar ein Skeptiker in Bezug auf das schnelle Heranzüchten von Früchten, gebe jedoch zu, gerne mal auf solche Angebote zurückzugreifen, wenn, gerade wie im Moment, zwar noch Schnee und damit Winter die aktuelle Wetterlage ist, und von Frühling fast keine Spur zu finden ist.

Und vielleicht auch gerade deshalb muss ein wenig Frühling herein und wenn es nur in Kuchenform sei, der dem Geschmack nach wenigstens den Frühling, ja fast schon ein wenig die Sommerluft erahnen lässt.

Hier ein Rezept von 2011, welches jedoch so lecker ankam, dass ich sogar davon profitieren konnte. Es wurde veröffentlicht. Da war natürlich die Freude doppelt, kann man sich vorstellen.

Um nicht alles abzutippen, habe ich der Einfachheit halber das Rezept mit Bild gleich im ganzen abgelichtet. Ich denke bestimmt, dass sich das Nachbacken sicherlich lohnt. Besonders interessant daran ist die Kombi Preiselbeeren-Creme-Tortenguss und der locker-luftige Untergrund.

Mit Früchten ganz frisch geerntet, sicher noch um das Doppelte so gut.






1 Kommentar:

  1. Interessante Kombination mit den Preiselbeeren.
    Bei mir gibt's auch Erdbeerkuchen dieses Wochenende, braucht man einfach bei dem Schneewetter, ein bissl Sommergefühl.

    AntwortenLöschen